Ballistischer Taschenrechner - Geschwindigkeitsberechnung

Copyright © Wolf Datentechnik Gevelsberg 2011 - Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved

Wie muss das Ergebnis einer Geschwindigkeitsmessung lauten, damit meine Munition den nötigen Mindestimpuls liefert und ich nicht Gefahr laufe, wegen der unabsichtlich zu "schlapp" geladenen Munition von einem Wettkampf ausgeschlossen zu werden?

Die Antwort liefert dieses kleine Programm.

Bitte Geschossmasse (wahlweise in Gramm oder Grains) und benötigten Energiewert (als Joule, DSB-Mindestimpuls oder BDS-Faktor/BDMP-Faktor angeben);
berechnet wird danach die erforderliche Mindestgeschwindigkeit, die das Geschoss mit der gegebenen Masse erreichen muss, um auf den vorgegebenen Energiewert zu kommen.


Vorgegebene Geschossmasse:
Zu erreichender Energie-/Impulswert: